N e u i g k e i t e n

Es ist wieder so weit, am 10.11.2018 wollen wir unser Winterfest im Saal der Alten Schleuse feiern. Eintrittskarten gibt es nur im Vorverkauf bei Jens Siemers für 5 Euro. Beginn ist um 20 Uhr und Einlass ab 19:30 Uhr. Vorschläge für die Wahl zum Sportler/in und Jugendsportler/in des Jahres können ab sofort abgegeben werden. Listen dafür hängen in der Kabine und im Treffpunkt und können per Mail an jens.siemers@sv-eiche-osthauderfehn.de geschickt werden.

Die Arbeiten an unserer Tribüne und dem neuen Aufenthaltsraum sind abgeschlossen. Am Samstag den 22.09. wollen wir im Rahmen des Heimspiels der 1. Herren um 15 Uhr gegen den SV Hage die offizielle Einweihung feiern. Vielen Dank noch mal an KSB Leer, die Gemeinde Ostrhauderfehn und der Jagdgenossenschaft Ostrhauderfehn für die finanzielle Unterstützung. Ganz Besonderen Dank natürlich an alle Helfer die zu diesem Projekt beigetragen haben, wobei hier natürlich Joachim Roskam und Johann Wittmann hervorzuheben sind.

Unsere G- Jugend startete am Samstag in die neue Saison. 

Nachdem im Sommer altersbedingt 11 Spieler in die F- Jugend aufrückten, konnten wir  mit vielen neuen Spielern zum Staffelturnier nach Burlage fahren. 

Wir gewannen das Turnier ungeschlagen gegen Tura 07, SV Burlage und SG Collinghorst/Rajen.

Die Spieler mit ihren Eltern hatten viel Spaß beim dem gut organisierten Turnier. 

Zum Abschluss gab es für jede Mannschaft eine Dose Haribo.

Bei der 3. Niedersächsischen Blutspendemeisterschaft, die vom NFV und DRK durchgeführt wurde, konnte der SV Eiche Ostrhauderfehn wie in den Vorjahren auch eine hervorragende Platzierung erreichen.

In diesem Jahr hatten sich 716 Vereine aus ganz Niedersachsen daran beteiligt und der SV Eiche konnte sich den 7. Platz sichern.

Der Vorsitzende des Spielausschusses vom NFV Kreis Ostfriesland, Frank Schulte, hat im Rahmen des Spiels zwischen der Fehntjer SG 3 und der Fehntjer SG 2 den Preis übergeben.

Jens Siemers, der Vorsitzende des SV Eiche Ostrhauderfehn, konnte 15 neue Trainingsbälle in Empfang nehmen.

Ein besonderer Dank geht an den DRK Ostrhauderfehn für die Unterstützung und an alle Freunde und Mitglieder die sich wieder an der Aktion Beteiligt haben.

Die Saison bei den Jugendmannschaften steht in den Startlöchern und immer noch können wir in einigen Mannschaften unterstützung gebrauchen. Bitte denkt dran, ohne eine gute Jugendarbeit wird der Fußball irgendwann vorbei sein und das kann von keinem das Ziel sein.
Wir stellen 13 Jugendmannschaften und brauchen dafür dementsprechend viele Übungsleiter.

Bei der diesjährigen Ferienpassaktion des SV Eiche konnten Kinder im Alter von 4-8 Jahren das DFB Paule Schnupperabzeichen ablegen. Je nach Punktzahl die man an den 3 Stationen erreicht hatte gab es eine Gold, Silber oder Bronze Urkunde mit einer DFB Anstecknadel. 35 Mädchen und Jungen ließen es sich trotz der heißen 30° nicht nehmen dabei zu sein und hatten viel Spaß. Es konnte außerdem noch auf der großen Hüpfburg getobt werden oder man ließ sich am Rasensprenger abkühlen. Ebenfalls konnten die Kinder ihre Schussstärke an der Messanlage messen lassen. Für alle Kinder gab es kostenloses Trinken und Pommes oder Bratwurst.

Unsere B1 bekam am 01.August Ihre neuen Trikots vom Restaurant Zagreb. Die Mannschaft freute sich über das erneute Sponsoring. In den vergangenen Wochen besuchte man zwischen den verschiedenen Trainingseinheiten, immer wieder samstags und sonntags das Restaurant Zagreb. Die ganze Mannschaft bedankt sich für die große Unterstützung bei Miro und seinem Team.

Am Mittwoch wurde im Testspiel gegen SC Rhauderfehn bereits der nächste Sieg eingefahren.

Mit dem neuen Trikotssatz und einer intensiven Vorbereitung, möchte man mit der B1 um die Meisterschaft spielen und gibt sich ungern wieder mit Platz 2 zufrieden.

Ebenfalls wurde am 01.August Marek Luiking verabschiedet, Marek wird für ein Jahr pausieren.

Neben der Verabschiedung wurden auch die neuen Spieler vorgestellt. Leon Stein und Mike Laaken wechseln aus der C1 in die B1, Luca-Pascal Frank wechselt aus der C1 von BW Papenburg nach Ostrhauderfehn, ebenso Justin Liesert.

Justin Wullf wird das Trainerteam als zweiten Co-Trainer unterstützen.

Mit dem Blinkfüür wurde unser Sportkamerad Georg Kloppenburg ausgezeichnet. Die höchste Ehrenamtliche Auszeichnung im Kreis Leer wurde überreicht vom Landrat Matthias Groote und der Bundestagsabgeordneten Gitta Connemann.

Georg ist nun ohne Unterbrechung 30 Jahre Jugendtrainer, war 10 Vorsitzender des

SV Eiche, hat 20 Jahre die Herrenfreizeitsportgruppe betreut und war auch noch ehrenamtlich in der Kirchengemeinde und der Kommunalpolitik unterwegs. Vielen Dank für deinen Einsatz Georg !!!

Eine Übernachtung in der Turnhalle hatten an diesem Wochenende die Kinder der Turnabteilung. Mit rund 40 Kindern war die Nacht zwar kurz denoch hatten alle einen Riesen Spaß.
Mit Hot Dogs und Chips, Fanta und Co war der Abend mit Ballons steigen lassen nahe zu perfekt... dann ab in die Betten. Morgens gab es noch ein leckeres Frühstück.