4. Blutspendemeisterschaft des NFV

700 Vereinein Niedersachsen beteiligten sich mit 10.887 Spendern an der 4. Blutspende Meisterschaft des NFV/DRK

Mehrere Vereine im Fußballkreis Ostfriesland nahmen an der Aktion teil.

Die ersten drei Vereine der Blutspendeaktion kamen in die Championsleague, weitere vier in die Europa League wozu Eiche Ostrhauderfehn mit 151 Spendern  gehörte.

Blau Weiss Filsum mit 115 Spendern und weitere 10 Vereine landeten in der Bundesliga.

Im Rahmen von örtlichen Blutspendeterminen, übereichte Johann Schön vom Fußballkreis Ostfrielsand in Holterfehn  Eiche Ostrhauderfehn 15 Bälle und in Filsum BlauWeiss Filsum 10 Bälle.

Eiche Ostrhauderfehn kann eine stolze Bilanz aufweisen, haben sie doch sehr erfolgreich an allen vier Meisterschaften teilgenommen. 2016 belegten sie mit 163 Spendern den ersten Platz, 2017 mit 127 Spendern den 3. Platz und 2018 mit 111 Spendern den 7. Platz. Die Teilnahme für 2020 hat der Eiche Ostrhauderfehn bereits eingeplant.

Am Sonntag den 11.08.2019 treffen wir uns wieder beim Modehaus Südbeck um 13 Uhr um an dem Schützenumzug teilzunehmen. Jedes Mitglied oder Freund des Vereins ist dazu eingeladen. Wünschenswert wäre es natürlich in Eiche Kleidung dabei zu sein.
In den letzten Jahren konnten wir immer eine große Abordnung beim Umzug stellen, wir hoffen das es auch dieses Jahr wieder klappt.
Gebt es bitte in euren Mannschaften und Gruppen bekannt, es sieht immer super aus wenn die ganze Truppe in Blau/Weiß dabei ist und der Spaß kommt ja auch nicht zu kurz.

Die Fußballabteilungen der Vereine
SV Eiche Ostrhauderfehn, TSV Germania Holterfehn und des 
TSV Idafehn rücken in der Saison 2019/2020 noch enger zusammen.
Im Seniorenbereich sind 3 Herrenmannschaften und eine Damenmannschaft als Spielgemeinschaften unter dem Namen TSV Ostrhauderfehn gemeldet. Im Jugendbereich gehen 13 Mannschaften als JSG Ostrhauderfehn an den Start. Durch den einheitlichen Namen wird gezeigt das man zusammen gehört. Die geplante Fusion im nächsten Jahr rückt langsam näher, dort gibt es aber noch einige Aufgaben zu Bewältigen bevor es zu einem großen Verein kommt.

Die Kinder der 1. F-Jugend des SV „Eiche“ Ostrhauderfehn wurden in den letzten Junitagen 2019 von Trainer Georg Kloppenburg und Co-Trainer Max Sibert in die E-Jugend verabschiedet. Die  21 Kinder haben in den letzten 2 Jahren mit Begeisterung am Training sowie den Turnierspielen teilgenommen. Am letzten Trainingstag wurde ein „9 m König“ ausgeschossen, im Stechen siegte Ole Poelker vor Sherzan Ilbas. Mit einem Buchpräsent bedankte Trainer Kloppenburg sich bei den Kindern für die tolle gemeinsame Zeit, gleichzeitig dankte er den Eltern für die engagierte Unterstützung. Diese wiederum überreichten den Trainern Gutscheine als Dankeschön. Am 29. Juni verbrachte ein Großteil der Mannschaft mit Eltern und Geschwistern zum Abschluss der Saison einen wunderschönen Tag im              Freizeitpark Schloss Dankern.

Unsere G Jugend war zum Saisonabschluß mit einigen Eltern und Geschwisterkindern im Tierpark Thüle. Alle genossen dort einen schönen Tag zum Abschluß des Spieljahres.

Meister der C Jugend Ostfrieslandliga wurde die

JSG Ostrhauderfehn/Holterfehn. Durch einen 4:0 Sieg über den JFV Leer II konnte man vor dem letzten Spieltag vorzeitig den Meistertitel erringen. Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft und das Trainerteam Heiko Tinnemeyer und Michael Gerdes.

Die KFZ Werkstatt Lammers & Krüger aus Ostrhauderfehn stattete unsere F2 - Jugend mit neuen Trainingsanzügen aus. Die Mannschaft bedankte sich mit einem Blumenstrauß.
Vielen Dank dafür!!!

In einem am Spannung kaum zu überbietenden Saisonfinale konnten unsere Fehntjer SG Damen die Meisterschaft in der Ostfrieslandklasse A erringen. Am letzten Spieltag gab es das Heimspiel gegen den Tabellenzweiten TuS Detern. Anfang der 2. Halbzeit lagen die Damen schon mit 0:3 und Rückstand und konnten das Spiel mit einem Kraftakt noch in einen 4:3 Sieg umwandeln. Herzlichen Glückwunsch zum Titel,

da hat sich die Mallorca Vorbereitung doch noch gelohnt.

Neu beim SV Eiche Ostrhauderfehn!

Als erstes in der näheren Umgebung können wir die Sparte Jugger anbieten. Die Sportart ist von der Jugendbetreuung der Gemeinde ins Leben gerufen worden und jetzt bieten wir es als Verein an. Nun fragen sich viele, Jugger, was ist das? Weitere Infos dazu gibt es hier auf der Homepage, oben unter dem Reiter JUGGER. Die Gruppe wird sich auch auf unserem Familienfest am 26.05.2019 vorstellen und Einblicke in den Sport bieten.

Wieder einen hervorragenden 7. Platz konnten wir bei der 4. Niedersächsischen Blutspendemeisterschaft erreichen. Vielen Dank an alle die uns dabei unterstützt haben.

Wieder mal ein voller Erfolg war die Kinderdisco diesen Mai im Gulfhaus. Das Konzept funktioniert und die Zeitabstände sind auch gut damit die Kinder richtig Lust auf die nächste Kinderdisco haben.
Vielen Dank wieder mal an alle Helfer die dieses möglich machen.

Am 01.05.2019 ist wieder der Traditionelle Fahrradumzug des SV Eiche, Treffen ist um 11 Uhr auf dem Parkplatz der alten Schleuse. Natürlich auch für Nichtmitglieder.

Ab ca. 12:30 Uhr gibt es Bratkartoffeln mit Spiegelei und Gegrilltes zum Selbstkostenpreis.

Begleitet werden wir von der Feuerwehr Ostrhauderfehn, danke schon mal dafür. Die Strecke ist wie immer, 1.Südwieke-Birkenstraße-Schifferstraße-Gartenstraße und dann zum Sportplatz. Die Geschmückten Fahrräder werden wieder prämiert.

Am Sonntag vor dem Heimspiel der 1. Herren gegen Norden konnte Frank Schulte vom NFV Kreis Ostfriesland noch eine nachträgliche Ehrung vornehmen. Günter Tammen wurde vom NFV für seine über 15 Jährige Arbeit als ehrenamtlicher Trainer beim  SV Eiche mit einer Verdiensturkunde und Ehrennadel ausgezeichnet. Vielen Dank für deine Jahrelange Arbeit.

Am Freitag den 15.03. war wieder mal eine Jahreshauptversammlung. Bei den Wahlen konnten alle Ämter besetzt werden. Ausgeschieden aus dem Vorstand sind Matthias Stille, Roger Becker, Timo Kröger und nach 21 Jahren Vorstandsarbeit Monika Seemann. Der Vorstand setzt sich nun wie folgt zusammen: 1. Vorsitzender Jens Siemers, 2. Vorsitzender Frank Schmidt, 3. Vorsitzender Wilfried Tammen, Leiterin Breitensport Carina Neeland (Stellverterin Pamela Neeland), Leiter Finanzen Günter Niet (Stellvertreter Markus Neeland), Öffentlichkeitsarbeit Ewald Bolland (Stellvertreter Ernst Düsing), Fussballobmann Dennis Hillmer (Stellvertreter Ralf Hillmer), Jugendwart Patrick Martini (Stellvertreter Heiko Tinnemeyer), Schriftführerin Meike Janssen (Stellvertreterin Manuela Neeland).

Auf der Jahreshauptversammlung konnten noch einige Ehrungen vorgenommen werden. Alwin Harberts, Ehrenamtsbeauftragter vom NFV Kreis Ostrfriesland überreichte Helmut Knorr eine Verdienstnadel, Roger Becker, Frank Schmidt und Michael Neeland bekamen die Silberne Ehrennadel. Der Vorsitzende Jens Siemers überreichte Johann Wittmann und Joachim Roskam eine Anerkennungsurkunde und einen Wimpel für den Bau der Zuschauertribüne im letzten Jahr.

Ausserdem wurde der Vorsitzende mit einem Trikot überrascht. Dieses Trikot trug Manni Griese in der Knaben und Schülermannschaft in den sechziger Jahren. Das Trikot bekommt nun einen Ehrenplatz im Treffpunkt nachdem uns Lia Griese dieses nun gestiftet hat.
Bilder zur Verfügung gestellt von Holger Weers.

Am 24. März, in der Zeit von

14:30 – 17 Uhr,in Ostrhauderfehn. Vereinsmitglieder bauen hierfür einen Spieleparcours mit vielen Bewegungsangeboten auf und begleiten die Aktion fachgerecht. Parallel dazu wird ein kleines Café aufgebaut, das zum Klönen und für den Austausch der Eltern und Interessierten zur freien Verfügung steht.

Die B-Mädchen Mannschaft ist mit neuen Trikots ausgestattet worden. Das Team von Fank Schmidt und Oliver Wessels bedankte sich bei Christian Buttjer vom Buttjer Fachzentrum für Heizung, Sanitär und Bäder mit einem Präsent.

Die C Jugend der JSG Ostrhauderfehn/Holterfehn wurde nun Futsalmeister vom NFV Kreis Ostfriesland.

Herzlichen Glückwunsch an das Team und die Trainer.

Zwei super Turniertage gab es in 2-Fach Turnhalle in Ostrhauderfehn. Patrick Martini und seine B Jugend Ostrhauderfehn/Holterfehn haben Turniere für die G, F und E Jugend organisiert. Es gab viele Mannschaften zu sehen, nicht nur aus nahen Umgebung. Viele schöne Spiele und lachende Gesichter gab es zu bestaunen. Ein paar Eindrücke gibt es auf den Bildern. Danke auch an Holger Weers für einige Bilder.

Unsere 1. Herren konnte mit einem 5:3 Finalsieg gegen den SV Strücklingen den Tittel beim Volksbank Fehnpokal gewinnen. In der Vorrunde hatte man gegen die Strücklinger noch mit 2:1 verloren, ist aber mit Siegen gegen Tura und Holte ins Halbfinale eingezogen. Dort konnte man den SC Rhauderfehn mit 2:1 bezwingen. Es waren sehr viel gute Spiele bei diesem Turnier zu bestaunen, auch noch Glückwunsch an die Fehntjer SG die einen guten 4. Platz erreichen konnte.
Bild aus dem General Anzeiger vom 07.01.19

Die Bäckerei Musswessels übergab in ihrem Bäckereifachgeschäft und Cafe in Rhauderfehn , einen Trikotsatz an unsere F2-Jugendmanschaft .

Die Kinder bedankten sich mit einem Blumenstrauß. 

Im Anschluss gab es für unsere Fußballer leckeren Kuchen, köstlichen Kakao und kalte Getränke. Die Kinder genossen den Nachmittag im Cafe.

Wir danken der Bäckerei Musswessels für den herzlichen Empfang und ihr Engagement für unseren Verein.

Auch in diesem Jahr ist beim SV Eiche wieder ein Osterfeuer. Am Ostersonntag den 21.04. ist es wieder soweit. Wer Astwerk und Sträucher (keine Wurzeln!) loswerden möchte kann es am 23.02., 16.03. und 13.04. jeweils von 9 - 14 Uhr beim Sportplatz anliefern. Wer an diesen Terminen nicht kann muss sich mit Johann Wittmann (Tel: 4712) in Verbindung setzen um einen Termin auszumachen.

 

Am 15.03.2019 findet im Gulfhaus unsere Jahreshauptversammlung statt. Wir hoffen hier wieder zahlreich unsere Mitglieder begrüßen zu können.

Die Tagesordnung findet ihr hier unten und in unseren Aushangkästen beim Sportplatz und beim Kaufhaus Wreesmann.

Jahreshauptversammlung 2019.pdf
PDF-Dokument [141.6 KB]

Unsere B-Jugend ist Herbstmeister

Nicht viele hätten nach der vergangenen Saison diese Leistungssteigerung erwartet. Doch bereits in der Saisonvorbereitung wurde intensiv gearbeitet, mit teilweise 4 Trainingseinheiten und ein Spiel pro Woche wurde der Grundstein für die Erfolgreiche Hinrunde gelegt. Wichtige Spieler haben die Mannschaft verlassen aber man konnte diese mit Neuzugängen gut kompensieren.

In den 10 Punktspielen konnte unsere B-Jugend ganze 45 Tore erzielen und sichert sich somit die Tabellenführung vor dem SC Rhauderfehn.

Jetzt beginnt die Hallensaison für unsere Nachwuchsspieler und damit die Turnierzeit. In den nächsten 2 Monaten nimmt man an 6 Turnieren teil, u.a. der Futsal Cup in Jever.

Die Saison bei den Jugendmannschaften steht in den Startlöchern und immer noch können wir in einigen Mannschaften unterstützung gebrauchen. Bitte denkt dran, ohne eine gute Jugendarbeit wird der Fußball irgendwann vorbei sein und das kann von keinem das Ziel sein.
Wir stellen 13 Jugendmannschaften und brauchen dafür dementsprechend viele Übungsleiter.

Das war wieder mal unser Winterfest beim SV Eiche. Der Saal war voll, die Stimmung gut und alle wollten Feiern wie es sich gehört. Neben den Auftritten der Tanzkinder und der Fehnboys gab es natürlich auch wieder Ehrungen. Jugendsportler des Jahres wurde die JSG Ostrhauderfehn/Holterfehn B1 Jugend, Sportler des Jahres wurde deren Trainer Patrick Martini. Der Titel für das Ehrenamt des Jahres ging an Günter Niet. Vielen Dank an Holger Weers für die Bilder und den Artikel im General Anzeiger.

Gut 50 Kinder waren heute Abend wieder beim Laternenumzug des        SV Eiche. Die Strecke ging am Sportplatz, durch die Siedlung, Gartenstraße und die 1. Südwieke. Unterwegs hatten die Anwohner die vorbei gebrachten Gläser mit Kerzen aufgestellt und es wurden Pausen gemacht um Martinilieder zu singen. Nachdem man wieder beim Sportplatz war gab es kostenlose Getränke und und Hot Dogs für die Kinder. Natürlich durfte jedes Kind noch eine Überraschungstüte mitnehmen. Vielen Dank wieder mal an den Fanclub und den Festausschuss für die tolle Organisation.

Die Arbeiten an unserer Tribüne und dem neuen Aufenthaltsraum sind abgeschlossen. Am Samstag den 22.09. wollen wir im Rahmen des Heimspiels der 1. Herren um 15 Uhr gegen den SV Hage die offizielle Einweihung feiern. Vielen Dank noch mal an KSB Leer, die Gemeinde Ostrhauderfehn und der Jagdgenossenschaft Ostrhauderfehn für die finanzielle Unterstützung. Ganz Besonderen Dank natürlich an alle Helfer die zu diesem Projekt beigetragen haben, wobei hier natürlich Joachim Roskam und Johann Wittmann hervorzuheben sind.

Bei der 3. Niedersächsischen Blutspendemeisterschaft, die vom NFV und DRK durchgeführt wurde, konnte der SV Eiche Ostrhauderfehn wie in den Vorjahren auch eine hervorragende Platzierung erreichen.

In diesem Jahr hatten sich 716 Vereine aus ganz Niedersachsen daran beteiligt und der SV Eiche konnte sich den 7. Platz sichern.

Der Vorsitzende des Spielausschusses vom NFV Kreis Ostfriesland, Frank Schulte, hat im Rahmen des Spiels zwischen der Fehntjer SG 3 und der Fehntjer SG 2 den Preis übergeben.

Jens Siemers, der Vorsitzende des SV Eiche Ostrhauderfehn, konnte 15 neue Trainingsbälle in Empfang nehmen.

Ein besonderer Dank geht an den DRK Ostrhauderfehn für die Unterstützung und an alle Freunde und Mitglieder die sich wieder an der Aktion Beteiligt haben.

Unsere G- Jugend startete am Samstag in die neue Saison. 

Nachdem im Sommer altersbedingt 11 Spieler in die F- Jugend aufrückten, konnten wir  mit vielen neuen Spielern zum Staffelturnier nach Burlage fahren. 

Wir gewannen das Turnier ungeschlagen gegen Tura 07, SV Burlage und SG Collinghorst/Rajen.

Die Spieler mit ihren Eltern hatten viel Spaß beim dem gut organisierten Turnier. 

Zum Abschluss gab es für jede Mannschaft eine Dose Haribo.

Bei der diesjährigen Ferienpassaktion des SV Eiche konnten Kinder im Alter von 4-8 Jahren das DFB Paule Schnupperabzeichen ablegen. Je nach Punktzahl die man an den 3 Stationen erreicht hatte gab es eine Gold, Silber oder Bronze Urkunde mit einer DFB Anstecknadel. 35 Mädchen und Jungen ließen es sich trotz der heißen 30° nicht nehmen dabei zu sein und hatten viel Spaß. Es konnte außerdem noch auf der großen Hüpfburg getobt werden oder man ließ sich am Rasensprenger abkühlen. Ebenfalls konnten die Kinder ihre Schussstärke an der Messanlage messen lassen. Für alle Kinder gab es kostenloses Trinken und Pommes oder Bratwurst.

Mit dem Blinkfüür wurde unser Sportkamerad Georg Kloppenburg ausgezeichnet. Die höchste Ehrenamtliche Auszeichnung im Kreis Leer wurde überreicht vom Landrat Matthias Groote und der Bundestagsabgeordneten Gitta Connemann.

Georg ist nun ohne Unterbrechung 30 Jahre Jugendtrainer, war 10 Vorsitzender des

SV Eiche, hat 20 Jahre die Herrenfreizeitsportgruppe betreut und war auch noch ehrenamtlich in der Kirchengemeinde und der Kommunalpolitik unterwegs. Vielen Dank für deinen Einsatz Georg !!!

Unsere B1 bekam am 01.August Ihre neuen Trikots vom Restaurant Zagreb. Die Mannschaft freute sich über das erneute Sponsoring. In den vergangenen Wochen besuchte man zwischen den verschiedenen Trainingseinheiten, immer wieder samstags und sonntags das Restaurant Zagreb. Die ganze Mannschaft bedankt sich für die große Unterstützung bei Miro und seinem Team.

Am Mittwoch wurde im Testspiel gegen SC Rhauderfehn bereits der nächste Sieg eingefahren.

Mit dem neuen Trikotssatz und einer intensiven Vorbereitung, möchte man mit der B1 um die Meisterschaft spielen und gibt sich ungern wieder mit Platz 2 zufrieden.

Ebenfalls wurde am 01.August Marek Luiking verabschiedet, Marek wird für ein Jahr pausieren.

Neben der Verabschiedung wurden auch die neuen Spieler vorgestellt. Leon Stein und Mike Laaken wechseln aus der C1 in die B1, Luca-Pascal Frank wechselt aus der C1 von BW Papenburg nach Ostrhauderfehn, ebenso Justin Liesert.

Justin Wullf wird das Trainerteam als zweiten Co-Trainer unterstützen.

Am 07.11.2018 findet zum 6.mal der Laternenumzug des SV Eiche statt. Organisiert durch den Fanclub und den Festausschuss geht es um 17 Uhr beim Sportplatz los, durch die Siedlung, die 1.Südwieke und dann zum Treffpunkt am Sportplatz wo es Essen und Trinken für die Kinder gibt.

Es ist wieder so weit, am 10.11.2018 wollen wir unser Winterfest im Saal der Alten Schleuse feiern. Eintrittskarten gibt es nur im Vorverkauf bei Jens Siemers für 5 Euro. Beginn ist um 20 Uhr und Einlass ab 19:30 Uhr. Vorschläge für die Wahl zum Sportler/in und Jugendsportler/in des Jahres können ab sofort abgegeben werden. Listen dafür hängen in der Kabine und im Treffpunkt und können per Mail an jens.siemers@sv-eiche-osthauderfehn.de geschickt werden.

Eine Übernachtung in der Turnhalle hatten an diesem Wochenende die Kinder der Turnabteilung. Mit rund 40 Kindern war die Nacht zwar kurz denoch hatten alle einen Riesen Spaß.
Mit Hot Dogs und Chips, Fanta und Co war der Abend mit Ballons steigen lassen nahe zu perfekt... dann ab in die Betten. Morgens gab es noch ein leckeres Frühstück.

Neue Trikots gab es für unsere F1 Jugend von der Firma K&E Fahrzeugtechnik aus Ostrhauderfehn. Mit den neuen Trikots konnte dann ja auch gleich der Bubi Flügge Pokal gewonnen werden. Vielen Dank an den Sponsor.

Wieder mal ein voller Erfolg war die Kinderdisco im Gulfhaus. Obwohl die Sonne schien und super Wetter war, obwohl beim Fehntjer Markt der Familiennachmittag war, waren es fast 200 Kinder die im Gulfhaus zu den Klängen des DJ´s fröhlich tanzten. Vielen Dank wieder mal an alle Helfer, die Anzahl der Kinder zeigt das die Kinderdisco von den Kindern gerne angenommen wird.

VID-20180504-WA0021.mp4
MP3-Audiodatei [11.6 MB]
VID-20180504-WA0022.mp4
MP3-Audiodatei [18.4 MB]
Beim SV Eiche Ostrhauderfehn gibt es wieder 3 neue C-Lizenztrainer im Jugendfußballbereich. Johannes Duken hat vor 3 Wochen die Prüfung beim NFV Kreis Cloppenburg abgelegt. Hendrik Westerhoff und Patrick Martini haben die Prüfung in der letzten Woche beim NFV Kreis Ostfriesland erfolgreich beendet. Somit sind bei den Jugendmannschaften nun 8 Jugendtrainer mit einer gültigen C-Lizenz unterwegs. Vielen Dank für euren Einsatz und auf weiterhin gute Zusammenarbeit.

Wir suchen für unsere Tanzgirlz eine neue Übungsleiterin. Die 10 Mädchen sind zwischen 11 und 15 Jahre jung. Zur Zeit üben sie Freitags von 17:30-18:15 Uhr in der Middendorfhalle, wenn eine andere Zeit besser passen sollte werden wir auch da eine Lösung finden. Wer Interesse hat meldet sich bitte bei
Pamela Neeland unter:
pamela.neeland@sv-eiche-ostrhauderfehn.de oder
unter 01729355892

Der SV Eiche Ostrhauderfehn sucht für seine zukünftige Fußball B-Mädchenmannschaft noch Spielerinnen der Jahrgänge 2002 – 2004.
Wer Interesse hat kann sich gerne bei Oliver Wessels unter Tel: 04952/8269000 oder unter
Mail: oliver.wessels@sv-eiche-ostrhauderfehn.de melden.

Am Freitag den 17.08. gibt es wieder etwas besonderes beim Heimspiel der 1. Herren. Wenn der Aufsteiger und Tabellenführer von Germania Wiesmoor bei uns zu Gast ist gibt es an einem extra Stand wunderbar gemixte Cocktails zum Sommerabschluss. Um 19:30 Uhr ist Anstoß und dann gibt es eine Menge Cocktails im Angebot. Kommt vorbei und lasst euch überraschen.

Für die nächste Saison gibt es beim SV Eiche wieder die Dauerkarte die für alle Heimspiele der Ostfrieslandliga gültig ist. Alle die bisher Dauerkarteninhaber waren sind automatisch wieder dabei, jeder der sonst noch Interesse hat meldet sich bei Jens Siemers.

Männer 25 €

Frauen 12,50 €

Rentner/in 12,50 €

Am Sonntag den 12.08.2018 treffen wir uns wieder beim Modehaus Südbeck um 13 Uhr um an dem Schützenumzug teilzunehmen. Jedes Mitglied oder Freund des Vereins ist dazu eingeladen. Wünschenswert wäre es natürlich in Eiche Kleidung dabei zu sein.
In den letzten Jahren konnten wir immer eine große Abordnung beim Umzug stellen, wir hoffen das es auch dieses Jahr wieder klappt.
Gebt es bitte in euren Mannschaften und Gruppen bekannt, es sieht immer super aus wenn die ganze Truppe in Blau/Weiß dabei ist und der Spaß kommt ja auch nicht zu kurz.

Einen hervorragenden 3. Platz belegte unsere F1 beim Turnier in Scharrel bei dem 14 Mannschaften am Start waren.

Wie es nun mal bei den letzten Saisonspielen so ist werden Spieler auch verabschiedet. Am Samstag wurden Malte Fokken der den Verein verlassen wird und der langjährige Kapitän Stephan Park (Laufbahn beendet) von der Mannschaft und vom Vorstand verabschiedet. Wir wünschen euch für die Zukunft alles Gute.

Benefizspiel 21.07. 2018
Conc. Ihrhove - Borussia Dortmund Traditionself

Wir vom SV Eiche Ostrhauderfehn wollen den SV Concordia Ihrhove e.V. unterstützen und helfen, dass so viele Leute wie möglich von der Veranstaltung mitbekommen.

Der gesamte Erlös der Veranstaltung kommt einem Sportler und seiner Familie zu Gute, die einen schweren Schicksalsschlag erlitten haben.
Weitere Informationen erhaltet Ihr auf den Seiten von Concordia Ihrhove.
Es darf auch gerne gespendet werden!
Spendenkonto:
Konto der Kirchengemeinde Ihrhove
IBAN Sparkasse DE20285500000009160003
IBAN Volksbank DE09285900756110557000
Verwendungszweck:
Benefizspiel SVC-BVB
Spendenquittung kann angefordert werden.

In der Halbzeitpause beim Spitzenspiel der 1. Herren konnte der Vorsitzende Jens Siemers eine nachträgliche Ehrung vornehmen. Klara Körte ist seit 38 Jahren in verschiedenen Ehrenamtlichen Positionen im Verein tätig und wurde somit mit einer Urkunde und einer Verdienstnadel vom Ostfriesischen Fußballkreis ausgezeichnet.

Mach weiter so, Klara!!!

 

 

 

Neue Taschen gab es für die D1 des SV Eiche Ostrhauderfehn. Sponsor hierfür waren Gisela und Thomas Klaaßen von der Firma EK Immobilien/Bau aus Rhauderfehn.

Vielen Dank dafür!

Am 01.05.2018 ist wieder der Traditionelle Fahrradumzug des SV Eiche, Treffen ist um 11 Uhr auf dem Parkplatz der alten Schleuse. Natürlich auch für Nichtmitglieder.

Ab ca. 12:30 Uhr gibt es Bratkartoffeln mit Spiegelei und Gegrilltes zum Selbstkostenpreis.

Begleitet werden wir von der Feuerwehr Ostrhauderfehn, danke schon mal dafür. Die Strecke ist wie immer, 1.Südwieke-Birkenstraße-Schifferstraße-Gartenstraße und dann zum Sportplatz.

Die Geschmückten Fahrräder werden wieder prämiert.

Einen hervorragenden 7.Platz konnten wir bei der 3.Niedersächsischen Blutspendemeisterschaft errreichen an der insgesamt 900 Vereine aus ganz Niedersachsen teilgenommen haben. Somit konnten wir uns nach dem 1. und 3. Platz der letzten Jahre wieder oben festsetzen. In den Vorjahren haben allerdings auch erheblich weniger Vereine teilgenommen, deshalb können wir auf die diesjährige Platzierung während der Grippewelle umso mehr Stolz sein. Wir erhalten dafür 15 neue Trainingsbälle und haben auch noch alle etwas gutes getan. Vielen Dank an alle die uns dabei unterstützt haben.

Auch in diesem Jahr ist beim SV Eiche wieder ein Osterfeuer. Am Ostersonntag den 01.04. (kein Aprilscherz) ist es wieder soweit.

Wir haben wieder eine Menge zusammen bekommen. Das Feuer wird gegen 19 Uhr entzündet, für Essen und Trinken ist gesorgt, also treffen wir uns dort.

C1 im Trainingslager in Westerstede

Unsere C1, trainiert von Michael Gerdes und Heiko Tinnemeyer, war am Wochenende im Hössensportzentrum in Westerstede zu Gast.

Am Freitagnachmittag ging es los Richtung WST. Vor Ort wurden erst einmal die Zimmer bezogen und ein Blick auf die tolle Anlage geworfen. Nach dem Abendessen trainierten die 12 Jungs dick eingepackt bei -5 Grad auf dem hervorragenden Kunstrasenplatz!

Nach dem Training schaute man über den Beamer das Bundesligaspiel zwischen Gladbach und Werder.

Am Samstag absolvierte man nach dem Frühstück die erste Trainingseinheit. Am Nachmittag spielte man einen Testkick gegen die U15 des JFV Leer. Man hatte keine Chance, aber wichtig war, dass man mal wieder im 11 gegen 11 auf großem Feld spielte. Die Mannschaft ließ den Tag mit dem Samstagabendspiel und einem anschließenden Spieleabend ausklingen.

Am Sonntag folgte dann noch eine zweistündige Trainingseinheit bei mittlerweile Plusgraden und Sonnenschein. Nach dem Mittagessen fuhr die Mannschaft dann wieder Richtung Ostrhauderfehn.

SV Eiche Ostrhauderfehn und DRK Ostrhauderfehn nehmen wieder Anlauf auf den Titel
Momentan läuft in Niedersachsen die dritte Blutspendemeisterschaft vom NFV und dem DRK. Schirmherrin ist wie in den letzten beiden Jahren die FIFA Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus.
Der SV Eiche Ostrhauderfehn möchte wie in den letzten beiden Jahren (Erster und Dritter Platz!) wieder gerne einen der vorderen Plätze erreichen. Dazu sind wieder alle Mitglieder und Freunde aufgerufen etwas Blut zu Spenden und die Karte vor Ort auszufüllen.
Der nächste Termin in Ostrhauderfehn ist am Freitag den 02.03.2018 ab 15 Uhr in der Middendorfschule. Zu gewinnen gibt es für den Verein Trikots und Ballpakete.

In den Kinderturngruppen wurde wieder gemeinsam Karneval gefeiert.

Bei den Futsalostfrieslandmeisterschaften in der Halle gab es am Sonntag den 04.02.2018 zwei mal den 1. Platz für unsere Teams. Herzlichen Glückwunsch an die Damenmannschaft der Fehntjer SG und unsere B1 der SG Ostrhauderfehn/Holterfehn.

Am Samstag den 27.01. fand wieder mal das traditonelle "Helferboßeln" statt. Mit 43 Leuten gab es beim Langholter Meer erst ein schönes Snirtjeessen, dann machten man sich mit dem Bollerweg auf den Weg um den Abend dann noch bei Annegret und Jockel Roskam ausklingen zu lassen. Dort gab es noch eine herrliche Gulaschsuppe. Vielen Dank noch mal an die Helfer die auch diesen Tag wieder möglich gemacht haben.

Die B2 der SG Eiche Ostrhauderfehn / Holterfehn beendet vorerst ihre erfolgreiche Hallensaison beim Restaurant Zagreb. 

Bevor es zum Essen ging, traf man sich in der Schießhalle vom Schützenverein Ostrhauderfehn.   
Ab Montag beginnt die Vorbereitung der Rückrunde, Ende Februar wird dann noch die Endrunde der Hallenkreismeisterschaften gespielt.

Besonderer Dank gilt wieder Miro und dem ganzen Team vom Restaurant Zagreb für die Unterstützung!

Die B2 Spielgemeinschaft hat das Turnier in Detern gewonnen

und die F1 war in Barssel erfolgreich.

Wieder mal ein voller Erfolg war die Kinderdisco zu der

138 Kinder kamen und bestens gelaunt waren.

Vielen Dank an alle Helfer.

Ihre Weihnachtsfeier machten die Turngruppen

(Eltern Kind, Turntiger, Powerkids 1 und 2) in der Turnhalle. Es waren 60 Kinder und 30 Erwachsene und man verbrachte einen schönen Nachmittag zusammen.

Am Samstag feierte die B2 Jugend der Spielgemeinschaft Eiche Ostrhauderfehn / Germania Holterfehn ihre Weihnachtsfeier. Nachmittags besuchte man die Soccerhalle in Rhauderfehn, danach ging es zum Essen ins Restaurant Zagreb. Neben einer Verlosung sponserte das Restaurant, den Spielern neue Trainingstaschen.

Wir bedanken uns für das super Essen, den Service und die Unterstützung, eine Dankeschön geht auch Cawila!

 

In den nächsten Wochen stehen noch 4 Hallenturniere an.

Zum Ausklang der Hinrunde besuchte die D2 das Bundesligaspiel von Werder Bremen gegen den VFB Stuttgart. Mit insgesamt 16 Personen machten wir uns auf den Weg ins Stadion und bejubelten den 1:0 Sieg der Werderaner. Trotz eisiger Kälte war die Stimmung bestens und alle hatten viel Spass. Einen besonderen Dank gilt den begleitenden Eltern, die dafür sorgten, dass alle wieder gut nach Hause gekommen sind.

Ein berauschendes Winterfest ist am 11.11.2017 gefeiert worden, vielen Dank an alle die für einen super stimmungsvollen Abend gesorgt haben. Jugendsportler des Jahres wurde die ehemalige D1 Jugend (2004er  Jahrgang) mit ihren Trainern Heiko Tinnemeyer und Michael Gerdes. Den Titel zum Sportler des Jahres konnte sich Mathias Stamm sichern, das Ehrenamt des Jahres ging an Monika Isler, Christa Tammen und Marion Siemers. Vielen Dank auch an Holger Weers für die zur Verfügung gestellten Bilder.